Unser Mandant,  ist ein börsennotiertes IT-Unternehmen mit über 700 Mitarbeitern und einem Umsatz von knapp 230 Mio. Euro. Die secunet bietet ihren Kunden Lösungen rund um IT-Sicherheit und IT-Hochsicherheit. Für die Division Verteidigung suchen wir an den Standorten Berlin, Dresden und Essen – attraktives Gehaltspaket, ausgezeichnete Work-Life Balance, zentrale Büros – einen Senior Berater für IT-Sicherheitsarchitekturen (m/w/gsn) – ID 1119

Spannende Projekte – Lösungen state of the art – Dynamischer, wachsender Markt

Ihre Aufgaben

  • Projektive, SINA fokussierte sicherheitsarchitekturelle Beratung für Vertrieb, Produktmanagement und Beratung, insb. Entwurf und Optimierung von Sicherheitsarchitekturen,
  • Zusammenarbeit mit der nationalen VS-Zulassungsbehörde, Forschungs-, sowie Marktsegmentrelevanten industriellen Partnern,
  • Marktbeobachtung und Analyse sicherheitsarchitektureller Anforderungen und Trends.

 

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium oder ein vergleichbarer Abschluss,
  • Mehrjährige projektive Erfahrungen im Defence- bzw. sicherheitsbehördlichen Umfeld,
  • Umfangreiche Kenntnisse zu Sicherheitsarchitekturen in der Bundeswehr bzw. im sicherheitsbehördlichen Umfeld sind von Vorteil,
  • Grundlegende technische Kenntnisse in den Bereichen Netzwerksicherheit sowie Sicherheitskonzeption,
  • Kenntnis marktrelevanter sicherheitsarchitektureller Standards (bspw. TOGAF, NAF und ADMBw),
  • Anwendungsbereite Erfahrungen im methodischen Architekturentwurf bspw. mit dem Tool Enterprise Architect,
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
  • Hohes sicherheitstechnologisches Interesse und Innovationsfreude,
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit sowie dienstliche Mobilität,
  • Verantwortungsbewusste zielorientierte Arbeitsweise und ein hohes Maß an Eigeninitiative,
  • Professionelle Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten,
  • Notwendige Voraussetzung: Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung Stufe Ü2.

Ihre Perspektive

  • Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten,
  • Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens,
  • Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien,
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office.

 

Ihr Ansprechpartner

Stefan Raatz steht Ihnen unter +49 171 2227612 und s.raatz@leifeld-online.com für ein Gespräch gern zur Verfügung.

Leifeld GmbH & Co. KG Unternehmensberatung
Fasanenstraße 3
10623 Berlin
www.leifeld-online.com

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an s.raatz@leifeld-online.com