Datenschutz

Der Schutz der persönlichen Daten unserer Mandanten  - Kandidaten und Unternehmen - hat höchste Priorität für uns.
Unsere Mitarbeiter sind daher auf die Beachtung geltender Datenschutzbestimmungen - insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) - verpflichtet und werden laufend zum sicheren Umgang mit personenbezogenen Daten geschult.

Auch unsere Arbeitsprozesse und Tools in den Bereichen Consulting, Projektmanagement und Recruiting sind auf die strengen Auflagen geltender Datenschutzbestimmungen ausgerichtet.

Im Geschäftsbereich Recruiting...

  • löschen wir personenbezogene Daten von Kandidaten nach Abschluss des Mandats innerhalb der üblichen Karenzzeit automatisch.
  • unterzeichnen Kandidaten, die über das Mandat hinaus betreut werden möchten oder sich initiativ an uns wenden, eine Einverständniserklärung, in der sie u.a. zu ihren Rechten und unseren Pflichten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer Daten informiert werden. Diese Einverständniserklärung kann jederzeit zurückgezogen und  die Löschung der persönlichen Daten verlangt werden.
  • leiten wir aufbereitete Kandidatendaten ("Kandidatenprofile") nur mit vorheriger Zustimmung des Kandidaten weiter.
  • schließen wir selbstverständlich die Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte aus anderen Gründen als der persönlichen Karriereplanung des Kandidaten ausdrücklich aus.

Übrigens: Das Bundesdatenschutzgesetz in seiner aktuellen Auflage erhalten Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums für Justiz.

Sie haben Fragen zu Datenschutz und unseren Arbeitsprozessen in den Bereichen Consulting, Projektmanagement und Recruiting?

Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung!

Ein Hinweis zum Schluß:
Wir haben auf dieser Seit ausschließlich die männliche Form der Begriffe "Mitarbeiter/ Mitarbeiterin" und "Kandidat/ Kandidatin" sowie der begleitenden Pronomen verwendet, um die Übersichtlichkeit und Lesbarkeit des Textes zu wahren.

Nutzeranalyse

Diese Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes bleiben dabei unter der Datenhoheit der Leifeld GmbH & Co. KG. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://de.piwik.org/blog/2011/03/unabhangiges-landeszentrum-datenschutz-uld-piwik-datenschutzkonform-einsetzbar/ .

Widerruf

Ihre Ansprechpartner

Foto: Dr.-Ing. Andreas Leifeld

Dr.-Ing. Andreas Leifeld

Tel.:+49 30 - 340 602581
Fax.:+49 30 - 340 602599
Mobil:+49 171 - 4924999
E-Mail:a.leifeld@leifeld-online.com